Wie schütze ich mich in stark belastenden Situationen?

Unser Leben ist voller Herausforderungen und manchmal sind diese leider grösser, als wir es uns wünschen. Damit du solche Momente besser meistern kannst, zeige ich dir mögliche Hilfsmittel auf. In diesen belastenden Situationen musst du noch aufmerksamer sein, im Bezug auf dein Wohlbefinden. Es braucht von allem mehr: Mehr Eigenliebe, Ruhe, Kraft und Achtsamkeit.

Stark belastende Situationen schwächen unseren Körper. Genügend erholsamer Schlaf ist dabei sehr wichtig. Wenn die Gedanken ständig um das Problem kreisen vor dem Einschlafen, hilft folgende Übung:

Zähle und setze nach jeder Zahl das Wort „schlafen“ ein. Also, eins schlafen, zwei schlafen, drei schlafen usw. Das Gehirn kann sich nur auf eine Sache im Moment konzentrieren. Somit konzentriert es sich auf das Schlafen und nicht auf die schwierigen Gedanken.

Stress ist ein grosser Vitaminräuber. Iss viel frisches Gemüse und nimm Früchte zu dir, auch zusätzlich ein Vitaminpräparat zu nehmen hilft. Vielleicht brauchst du jetzt auch etwas, was deine Nerven beruhigt. Trinke Beruhigungstee oder frage in einer Apotheke nach einem natürlichen Hilfsmittel für die Nerven. Nimm ein warmes Bad oder Fussbad. Gehe vermehrt in die Natur. Hole dir Unterstützung durch natürliche Heilmittel wie Spagyrik, Bachblüten, ein homöopathisches Mittel oder Aura Soma. Auch mit Schüsslersalzen und Räucherwerk habe ich gute Erfahrungen gemacht. Gönne deinem Körper eine Massage, schenke ihm regelmässig kurze Ruhepausen. Wenn du gut zu deinem Körper schaust, wirst du die verstärkten Herausforderungen besser überstehen.

Achte besonders darauf, mit wem du dich umgibst. Triff dich mit Menschen, welche in der Lage sind, dir zuzuhören und dich in einer schwierigen Situation unterstützten. Menschen, die selber in sehr schwierigen Situationen stecken, schwächen dich. Informiere dein Umfeld, dass du deine Kraft im Moment zum grossen Teil für dich alleine brauchst. Bitte vergiss nie, dass du nicht alleine bist. Es gibt Menschen in deinem Umfeld, die dich lieben und schätzen. Sprich über deine Schwierigkeiten, behalte sie nicht für dich.

Schaue zurück, du hast schon so vieles gemeistert, auch dies wirst du schaffen! Suche nach Lösungen, informiere dich, versuche Neues! Vertraue darauf, dass alles Schwierige auch seine guten Seiten hat. Oft erkennt man dies leider erst nach Jahren. Auch die Zeit heilt Wunden. Vielleicht hilft es dir, wenn du dir bewusst machst, dass alle Menschen, ohne Ausnahme, schwierige Zeiten durchleben müssen.

Lass uns deine Wünsche realisieren

Ich zeige dir, wie du deine Eigenliebe stärkst, deinen Selbstwert aufbaust und somit deine Beziehungen verbessern kannst.