Jeder Vergleich hinkt, werten stinkt!

Ein Bekannter von dir hat ein schönes Haus, ein luxuriöses Auto, er ist wohlhabend. Jedes Mal, wenn du ihn triffst, freust du dich über den gemeinsamen Austausch, aber nebenbei fühlst du dich irgendwie unwohl, weil deine finanziellen Verhältnisse sehr viel schlechter aussehen. Insgeheimwertest du dich ab und ziehst dich deshalb zurück.

Du bist eine sehr hübsche Person und es mangelt dir nie an Beachtung. Du triffst dich mit einer dir unbekannten Person, welche man vom Aussehen her als „Mauerblümchen“ bezeichnen könnte. Wenn du neben ihr stehst, fühlst du dich aufgewertet. Was du aber nicht weisst: Diese Frau ist eine begabte Chirurgin, die mit ihrem Talent den Menschen hilft und ihrem Leben einen Sinn gibt.

Durch unsere Gesellschaftsstrukturen, Werbung usw. sind wir darauf trainiert, vor allem die „Fassade“ zu betrachten. Wir sehen als erstes den Ferrari, das gepflegte Erscheinungsbild, den beruflichen und finanziellen Erfolg. Automatisch vergleichen wir uns mit anderen. Bewusst oder unbewusst werten wir uns ab oder auf. Auf Grund der „Fassade“ können wir jedoch nie wissen, wer da wirklich vor uns steht.

Werten und Vergleichen führen uns auf Irrwege. Wir verbauen uns damit viele Möglichkeiten oder lassen uns zu unüberlegten Handlungen hinreissen.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat Talente aber auch Schwächen. Meist sind diese nicht auf den ersten Blick sichtbar. Wichtig ist, dass sich jeder von uns auf seine eigenen Talente konzentriert und darauf aufbaut. Indem wir uns mit andern vergleichen, hindern wir uns daran!

Ebenso sollten wir uns bewusst machen, dass wir von jedem Menschen etwas lernen können, weil er uns in bestimmten Punkten überlegen ist.

Lass uns deine Wünsche realisieren

Ich zeige dir, wie du deine Eigenliebe stärkst, deinen Selbstwert aufbaust und somit deine Beziehungen verbessern kannst.