fbpx

Ich will nicht mehr mit dir streiten

In jeder Beziehung wird gestritten oder „hitziger“ diskutiert. Es ist völlig normal, dass es zwischen Menschen Meinungsverschiedenheiten gibt und auch, dass es ab und zu richtig „knallt“ untereinander. Manche sagen aber auch, dass die Versöhnung nach einem Streit etwas sehr Schönes sei. Aber was, wenn es zu oft „knallt“?

Leider hinterlässt ein Streit oft auch grössere Verletzungen, und diese nehmen wir nicht immer bewusst wahr. Bis sich die ausgesprochenen Beleidigungen und die energiegeladenen Wutausbrüche aus unserem Gedächtnis und unserem Herzen verabschiedet haben, dauert es eine längere Zeit. Die Worte haben sich eingenistet und verursachen Schmerz. Das Herz braucht seine Zeit, bis die Wunde wieder geheilt ist und es bleibt immer eine “Narbe“ zurück.

So entstehen ungute Gefühle, die sich bei wiederholendem Streiten vermehren. Das Vertrauen und die Liebe in unseren Partner werden dadurch geschwächt. Das Gleiche gilt für alle uns nahestehenden Personen.

Du willst nicht mehr streiten? Du willst lernen, zu verstehen, wie Konflikte in Beziehungen entstehen und wie du diese „entschärfen“ kannst?

Zu diesem Thema habe ich einiges zu sagen. Du kannst aus verschiedenen Angeboten wählen:

-An einem Kursabend (siehe Events)

-Als Einzelperson bei einem einmaligen Coaching

-Gemeinsam mit deinem Partner

-Als Familie

-Mit deinem Team

Ziel dieser Kurse ist es, Zusammenhänge zu begreifen und dadurch werden Beziehungen entspannter und glücklicher.

Ich freue mich auf interessante Begegnungen.

Lass uns deine Wünsche realisieren

Ich zeige dir, wie du deine Eigenliebe stärkst, deinen Selbstwert aufbaust und somit deine Beziehungen verbessern kannst.