fbpx

Die Kraft der Gedanken

Kennst du das: Gedanken kreisen ständig in deinem Kopf. Tragisch ist dabei, dass es meistens sorgenvolle, belastende, negative Gedanken sind. Die Erfahrung zeigt, dass Gedanken, die sich ständig wiederholen, mehr Schaden anrichten, als uns lieb ist. Steter Tropfen höhlt den Stein! Die sich kreisenden Gedanken graben sich tief in unser Unterbewusstsein ein und hinterlassen dort bleibende Spuren. All dies ist uns nicht bewusst, ein Grundgefühl in uns bekommt ein negatives Vorzeichen. Ein Lebensgesetz besagt, dass alles, was ich fühle, in der Zukunft zu meiner Realität wird. Somit kann man sagen: Unsere Realität in der Zukunft beginnt mit unseren Gedanken.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass du bewusst beobachtest, was da immer in deinem Kopf herumschwirrt. Unsere Gedanken können wir zwar niemals vollständig kontrollieren, denn es sind zu viele. Und doch sind wir ihnen nicht komplett ausgeliefert. Wie bei allen Fähigkeiten, macht auch hier Übung den Meister.

Falls bei dir oft negative Gedanken im Kopf kreisen, versuche doch einmal etwas Neues. Beispiel: In deinem Kopf kreist der Gedanke: „Mein Partner wird mich verlassen“. Nun ersetzt du diesen negativen Gedanken mit „Mein Partner und ich sind glücklich zusammen“ und wiederholst dies immer und immer wieder, bis sich dies in dein Unterbewusstes einprägt. Dies kann Wochen dauern, manchmal sogar Monate. Wiederhole immer wieder diesen Gedanken. Mit der Zeit werden sich deine Gefühle verändern, du wirst dich besser fühlen, dich weniger sorgen und damit bist du auf dem richtigen Weg.

Du hast Angst, dein Partner könnte dich betrügen. Diesen Gedanken ersetzt Du durch „Mein Partner und ich sind uns treu“. Falls du eine neue Arbeitsstelle suchst und deine Gedanken kreisen um die negativen Aspekte der Arbeitslosigkeit oder der noch bestehenden Stelle, dann ersetzt du dies durch „Meine zukünftige, passende Arbeitsstelle findet mich“.  Genauso gehst du vor bei Gedanken um zu wenig Wertschätzung, schlechte finanzielle Verhältnisse, mangelnde Gesundheit usw. Mögliche Schlagwörter: „Ich bin vollkommen gesund“, „Geld fliesst im Überfluss in mein Leben“ oder „Ich bin gut genug“.

Dir deine Gedanken bewusst zu machen und dann noch zu verändern, ist eine grosse Herausforderung. Nimm diese an, es lohnt sich sehr!

Lass uns deine Wünsche realisieren

Ich zeige dir, wie du deine Eigenliebe stärkst, deinen Selbstwert aufbaust und somit deine Beziehungen verbessern kannst.