fbpx

Abhängigkeit

Oft höre ich von meinen Klientinnen, es kommt auch bei Klienten vor: Ich will nicht abhängig sein von meinem Partner.

In Wirklichkeit meinen diese Menschen, dass sie sich nicht überanpassen wollen in einer Beziehung. Dies verstehe ich sehr gut, viel zu lange wurden z.B. Frauen unterdrückt und mussten sich den Männern unterordnen. In unserer heutigen Zeit sollten sich weder Frau noch Mann unterordnen müssen. Ich setze mich für gleichberechtigte Beziehungen ein.

Wir alle haben Bedürfnisse und diese müssen vom anderen Partner gehört werden. Danach sollten sich beide um einen gemeinsamen Weg bemühen. Natürlich kann man auch verhandeln und Regeln einführen, die man gemeinsam ausgearbeitet hat.

In gewisser Weise sind wir abhängig von unserem Partner, unseren Freunden, Kollegen und von allen Menschen in unserem Umfeld! Damit meine ich, dass wir, um unsere Angelegenheiten in Ordnung zu bringen, Spezialisten brauchen. Wenn uns z.B. unser Automechaniker verspricht, das Auto sei repariert bis morgen, dann ist es ausserhalb unserer Macht, hier Einfluss zu nehmen.

Wir alle sind abhängig voneinander, ob wir dies wahrhaben wollen oder nicht. Nur schon durch den jeweiligen Beruf kann jeder von uns etwas sehr gut, viel besser als wir selber. Wenn uns ein Spezialist beisteht, haben wir grosse Vorteile, werden aber dadurch auch abhängig. Eine fast freundschaftliche Zusammenarbeit bringt für alle Beteiligten grosse Vorteile.

Ich garantiere dir, dass jeder Mensch, dem du begegnest, irgend etwas viel besser kann als du selber. Dies sieht man leider den Menschen nicht an, sonst würden wir wohl ganz anders miteinander umgehen. Abhängigkeit schafft auf eine Weise auch Zusammenhalt, der unser Leben sinnvoll und lebenswert macht.

Auch von unserem Partner sind wir abhängig, wechselseitig. Es ist eine Illusion zu glauben, dass man sich vollständig von Abhängigkeiten befreien kann. Der Umgang miteinander soll ein ständiges Geben und Nehmen sein, ein bewusstes Einmitten von Bedürfnissen. Man kann sich auch zu stark abhängig machen von jemandem. Hier zeigt sich, dass die Ausgewogenheit nicht mehr intakt ist.

Ich helfe Dir gerne, eine gute Balance zu finden mit deinem Partner, deinen Teammitgliedern oder deinen Verwandten und Freunden.

12 Tipps für eine Glückliche Beziehung
Eigenliebe fördern
Soll ich mich trennen?
12 Tipps für eine Glückliche Beziehung
Eigenliebe fördern
Soll ich mich trennen?
12 Tipps für eine Glückliche Beziehung
Eigenliebe